Und bei euch so?

Eine Freundin näht gern und fährt morgen zu Freunden. Der Besuch war spontan anberaumt, deshalb hat sie gestern Abend dringend Geschenke für die Kinder gesucht. Das Naheliegende: Selber machen. Also hat sie ein Schnittmuster ausgesucht, das dann mit Pattarina in zwei verschiedenen Größen auf den Stoff übertragen und gleich gestern Abend beide Pullis fertig genäht.

Bääm, zwei tolle Geschenke!

Sie hat mir das heute Mittag erzählt und sagte “Ich bin echt dankbar dass es Pattarina gibt.”. Mich hat das total glücklich gemacht!

Das ist genau, was wir mit Pattarina immer erreichen wollten – nicht so viel Drama mit dem Schnittmuster, sondern schnell zu dem kommen, was man echt möchte: Nähen.

Außerdem hat sie ein tolles Schnittmuster von nipnaps.ch ausgesucht hat, das Oversiz*ee Top. Das Shirt für Kinder ist sehr cool, einfach genäht, und hat verschiedene Varianten. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation! Tanjas Schnittmuster und Fotos sehen immer super aus.

Tanja von nipnaps.ch – schön so tolle Partner bei Pattarina zu haben

Unser Tunnel

Wir fühlen uns gerade ein bißchen wie im Tunnel. Man sieht Licht, robbt in die Richtung, aber weiß nicht genau, wie lange es dauert.

Wenn man dann so etwas wie von dieser Freundin hört, ist es, als würde jemand von außen rufen: “Alles gut, es ist nicht mehr weit”.

Woraus besteht der Tunnel, und warum überhaupt Tunnel? Uns beschäftigen zwei wichtige Themen: Die Extraktion der Schnittmuster und die Übertragung großer Schnittteile. Beide beschäftigen uns wirklich schon eine ganze Weile – daher kommt unser Tunnelgefühl.

Die Extraktion der Schnittmusterdaten ist notwendig, um schnell mehr Schnittmuster in die Pattarina-App zu bekommen. Wir sind superstolz darauf, dass es schon 140 Schnittmuster in der App gibt, aber natürlich möchten wir euch gern mehr, mehr, mehr anbieten. Bisher dauert es für uns recht lang, ein neues Schnittmuster in die App zu bekommen. In Zukunft soll diese Extraktion automatisch laufen. Aufgrund von Unterschieden in den Datenformaten ist die Standardisierung etwas aufwendig.

Die so extrahierten Daten bilden die Basis für weitere Funktionen, die wir auf dem Plan haben, z.B. die automatische Auslegeplanung, die flexibel einschaltbare Nahtzugabe oder Änderungen. Für all diese Sachen brauchen wir eine einheitliche Datenbasis, die durch die automatische Extraktion entsteht. Deshalb ist dieser Schritt für uns mega-wichtig.

Das zweite Kernthema ist die Übertragung großer Schnittteile. Vor Weihnachten hatten wir die erste Lösung getestet, die diese Übertragung bequemer macht, müssen daran allerdings noch etwas weiterarbeiten.

Das alles würden wir nie alleine schaffen

An diesen Themen arbeiten wir nicht nur zu zweit, sondern mit einem tollen Team.

Das Pattarina-Team: Mike, Markus, Nora, Martin

Martin, ganz rechts, ist für die Schnittmusterextraktion zuständig, und ganz links ist Mike. Er kümmert sich um die großen Schnittteile.

Die Kickstarter-Prämien

Für unsere Kickstarter-Unterstützer haben wir schon ein Kinder- und ein Herrenschnittmuster erstellt, und demnächst wird auch die Damenbluse fertig werden. Seit gestern sind die neuen Schnittteile da, jetzt wird probegenäht und bald ist die Anleitung fertig! Achtung, sneak peek:

Sneak peek: Damenbluse

Auch auf den Premiumzugang warten schon einige – hier soll es tolle neue Funktionen geben wie z.B. eine automatische Auslegeplanung. Die Voraussetzung dafür ist die Datenextraktion, an der wir gerade arbeiten.

Pattarina im Video

In den letzten Wochen haben wir es endlich geschafft, ein kleines Video zu drehen, wo Pattarina einfach erklärt wird, schau es dir einfach auf Youtube oder auf unserer Startseite an.

Liebe Grüße, vielen herzlichen Dank für eure anhaltende Unterstützung,
Nora und Markus

Danke schön für die Unterstützung bei Kickstarter!

Pattarina freut sich über die tolle Unterstützung - Konfetti!

Über 19.500 Euro und fast 700 Unterstützer – unsere Kickstarter-Kampagne war ein voller Erfolg. Wir sind überwältigt und sehr, sehr dankbar.

Jetzt heißt es für uns: Weiter an der App arbeiten, mit dem Ziel, Ende Mai einen kurzen Test (dann auch für Android) zu machen, und Richtung Ende Juni mit der App rauszukommen. Du willst beim Test dabei sein? Dann lasse dich am besten gleich vormerken.

Herzliche Grüße, Nora und Markus

Am beliebtesten: Pattarina-Premium

Unsere Kickstarter-Kampagne ist richtig toll angelaufen. Nach 3 Tagen war das erste Fundingziel von 8.000 Euro erreicht, jetzt stehen wir bei unglaublichen 12.000 Euro und 471 Unterstützern! Danke an alle, die schon dabei sind.

Die beliebteste Prämie ist übrigens der Pattarina-Premium-Zugang. Damit sicherst du dir als erste und für ein ganzes Jahr lang tolle neue Features in Pattarina, z.B. Änderungen oder eine flexibel einstellbare Nahtzugabe. 

Die volle Liste der Prämien:

  • ein exklusives Kinder-, Damen- sowie ein Herrenschnittmuster,
  • Schnittmusterpakete,
  • Pattarina-Visionär,
  • und der oben erwähnte Premium-Zugang
  • oder die Möglichkeit, seinen Namen in die App gravieren zu lassen, als besonderer Unterstützer

Wir freuen uns über jede Unterstützung, klicke einfach hier wenn du auch dabei sein möchtest!

Vielen lieben Dank.

Unterstütze unsere Kickstarter-Kampagne

Bei Pattarina ist grad echt was los: Die erste Testrunde hat uns viel hilfreiches Feedback gebracht, die zweite Runde wird demnächst beginnen. Wir hoffen, noch im Frühsommer mit der App so richtig an den Start zu gehen!

Und damit dieser Zeitplan klappt, bitten wir heute um Unterstützung. Es geht diesmal aber nicht ums Testen – heute kann man sich schon mal “ein Stückchen Pattarina” sichern! Das geht mit unserer Kampagne, die wir gerade bei Kickstarter begonnen haben. Hier erreichst du die Kampagne.

Das Ziel der Kampagne ist, insgesamt 8.000 Euro einzusammeln – und zwar, indem ganz viele Leute virtuell kleine Beträge zusammenlegen. Bis zum 21. April haben wir Zeit – dann heißt es “alles oder nichts”. Ist das Ziel erreicht, bekommen wir das Geld, ansonsten leider nichts.

Die tolle Prämien gibt es so nur in dieser Kampagne. Dazu gehören z.B.:

  • Exklusive Pattarina-Schnittmuster für einen Kinderpulli, ein schönes Damentop oder ein Herrenshirt: Diese werden exklusiv für die Kickstarter-Kampagne entwickelt.
  • Mehrere Schnittmuster zum Paketpreis: Wer kann da widerstehen?
  • Zugang zu Pattarina-Premium für ein Jahr: Besondere Zusatzfunktionen als Erste nutzen
  • Pattarina-Visionär: Wer sich nicht fürs Nähen, aber für das Grundprinzip von Pattarina interessiert, kann uns helfen, die App in ganz neue Richtungen weiterzuspinnen. 
  • Und sollte irgendwo ganz viel Geld übrig sein, kann man sich einen von fünf exklusiven Nennungen in der App sichern. 🙂

Schnell sein lohnt sich: Insgesamt 100 dieser Prämien bieten wir zu besonders günstigen Early-Bird-Tarifen an.

Das Geld, das wir einsammeln möchten, benötigen wir dringend, um die App schnell fertig zu bekommen und um noch mehr Schnittmuster zu integrieren. Das schaffen wir nicht mehr zu zweit, sondern brauchen Unterstützung von außen. Deswegen bitten wir heute um Hilfe.

Noch nie bei Kickstarter mitgemacht? Kein Problem, es geht ganz einfach. Schau dir in Ruhe unsere Seite dort an (sie ist oben unter dem Link zu erreichen). Du siehst ein Video von uns und bekommst ein paar Infos zur App. Rechts siehst du verschiedene Prämien, die du kaufen kannst. Such dir eine aus. Dafür gibt es verschiedene Bezahlmöglichkeiten. Gern kannst du auch mehr zahlen als den angegebenen Betrag – jeder Euro hilft uns! Die Prämie erhältst du, sobald sie verfügbar ist (das Datum steht dort jeweils dabei).

Wir würden uns sehr über Unterstützung freuen – wenn wir es schaffen, die 8.000 Euro bis zum 21. April zu erreichen, wären wir sooooo glücklich, und es würde unsere Arbeit sehr, sehr vereinfachen. Wir zählen auf dich.

Vielen lieben Dank.

Nora und Markus von Pattarina