Kostenloses Mundschutz-Schnittmuster; Ideen für Ostern; 3-Euro-Aktion nur noch heute

Erst kontrovers diskutiert, und seit kurzem ein kleiner Star: Der selbstgenähte Mundschutz.

Beiträge und Fotos mit selbst genähtem Mundschutz wurden vor kurzem noch sehr kritisch beäugt und kommentiert, denn natürlich stellt ein selbstgemachter Mundschutz keinen medizinischen Schutz vor Corona dar.

Aber gerade wenn man jemanden mit Vorerkrankungen oder beschädigtem/heruntergefahrenem Immunsystem in der Familie hat, tut man alles, um andere irgendwie zu schützen.

Mundschutz selbst nähen mit Pattarina
Mundschutz selbst nähen mit Pattarina

Deshalb gibt es seit Freitag ein kostenloses Schnittmuster für Mundschutz in der Pattarina-App, du findest es gleich auf der Startseite bei den anderen kostenlosen Schnittmustern.

So ein Schutz kann dabei helfen, die eigenen Tröpfchen bei sich zu behalten. Er schafft auch eine psychologische Barriere – andere halten mehr Abstand, wenn man Mundschutz trägt.

Dieser Mundschutz wird schon vielfach genäht, da aktuell einige Krankenhäuser und andere medizinische Einrichtungen nach selbst genähtem Mundschutz suchen (z.B. Uniklinik Dresden oder Landkreis Elbe-Elster. Bei schnittenliebe.com gibt es eine Liste mit Stellen, die Bedarf haben.

Das Schnittmuster basiert grob auf den Informationen der Stadt Essen. Auf unserem Blog haben wir außerdem einige Tipps zur Materialwahl für den Mundschutz und Hinweise zur Wirksamkeit zusammengestellt.

3-Euro-Aktion für die Pattarina-exklusiven Schnittmuster noch bis Montag Abend

Auch Heimbeschulung und gleichzeitig Home Office ist für viele gerade ein Thema. Und, ehrlich gesagt, manchmal auch eine Belastung.  Zum Glück haben wir unsere Nähmaschinen. So als kleine Flucht zwischendurch, wenn man einfach mal seine Ruhe braucht.

Noch bis Montag Abend bieten wir, als Unterstützung und Aufmunterung für alle Daheim-Bleiber, die Pattarina-exklusiven Schnittmuster in unserem Etsy-Shop zum Preis von nur 3 Euro an. Dabei sind – ein Pullover für Kinder mit eingesetzten Schuterstücken, – ein Hoodie für Männer – und, ganz neu, eine Anleitung für nachhaltige Kosmetikpads.

Kosmetikpads nachhaltig: Selbst nähen mit Pattarina
Kosmetikpads nachhaltig: Selbst nähen mit Pattarina

Die Kosmetikpads sind in Eiform und super als Ostergeschenk geeignet, sehr nachhaltig (Stoffreste + alte Handtücher) und schnell genäht. Das Beste: Sie haben eine verdeckte Wendeöffnung, die sich innen versteckt, und die man nicht von Hand zunähen muss.

Übrigens: Das Kinder- und das Männerschnittmuster sind die Schnittmuster aus unserer Kickstarter-Kampagne. Das ist jetzt also eine Chance für alle, die damals nicht zugeschlagen haben! Bis heute Abend noch gibt es die Schnittmuster für nur 3 Euro.

Alles Ostern

Neu in der Pattarina-App ist ein kleiner Osterhase, der sich schön als Kissen nähen lässt, aber auch als Vorlage für andere Verzierungen genutzt werden kann. Auch das Schnittmuster steht kostenlos direkt auf der Startseite der App.

Freebook Osterhase
Freebook Osterhase

In unserem Set “Alles Ostern” gibt es noch mehr Formen – eine Ente, ein Ei, noch ein Osterhase, Hasenohren und eine Tulpe. Mit diesem Set kann man alles mögliche österlich verzieren. Ich habe schon Kuvertüre-Enten gemacht, und eine Nutzerin hat eine Tulpe und einen Hasen mit Window Color gemalt.

Wir sammeln weitere Ideen, was man mit diesen Formen machen könnte. Sahne, Marzipan, Wandtatoo – was würdest du damit ausprobieren?

Schreibe uns, und wir schicken dir den Pattarina-Code für das Set “Alles Ostern” einfach so! Die Ergebnisse werden wir auf Instagram (@pattarina_) und Facebook teilen – folge uns gern dort.  

News aus dem Tunnel

Im letzten Update hatte ich von unserem Tunnel berichtet. Danke schön für die vielen lieben Nachrichten, die wir bekommen haben, das gibt einem wirklich Kraft. Und jetzt kommen wir dem Licht tatsächlich näher. Nächste Woche kommt ein App-Update, wo schon erste Verbesserungen umgesetzt sind – wir sind ganz aufgeregt! 

Viele liebe Grüße, bleibt gesund, tapfer und daheim.

Nora und Markus von Pattarina

3 Gedanken zu „Kostenloses Mundschutz-Schnittmuster; Ideen für Ostern; 3-Euro-Aktion nur noch heute

  1. Sandra Lüke sagt:

    Hallo ihr Lieben, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr unseren Bedarf an 1500 Mundschutz mit aufnehmen könntet.
    Wir, das ist das Bollerwagen Cafe Hannover, ein Straßencafe für obdachlose und bedürftige Menschen. Bei unserer Arbeit auf der Straße haben wir sehr viel Kontakt zu den Menschen.
    Viele haben Husten, sind verzweifelt, weil es an Aufklärung mangelt, wir werden angesprochen und angebettelt Mundschutz zu verteilen. Leider haben wir auch nur wenige, für unser Team um weiterhin die Lebensmittelversorgung verlässlich aufrecht erhalten zu können.
    Bitte helft uns, damit die Menschen nicht ohne Schutz für sich und andere herumlaufen müssen.
    Ich danke euch allen für eure Unterstützung!
    Bleibt gesund, ihr seid großartig!
    Liebe Grüße Sandra

    • Pattarina sagt:

      Liebe Sandra, ich habe es auf Instagram und Facebook gepostet. Du kannst auch mal auf der Seite von Schnittenliebe schauen, dort gibt es eine Art zentrale Verteilaktion.
      Liebe Grüße, Nora

Schreibe einen Kommentar zu Pattarina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.